02.11.2016

CfP 6.Demografie-Preis 2016/2017 "Generationengerechtigkeit messen"

E-Mail Adresse für Einreichungen: kontakt@srzg.de
Call-Bezeichnung: Call for Papers
Deadline: 01.Juli 2017
Veranstaltende Institution: Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen/ Intergenerational Foundation


Die Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen (SRzG) vergibt alle zwei Jahre den "Demografie-Preis für Nachwuchswissenschaftler". Der Demografie-Preis ist mit insgesamt 10.000 Euro dotiert und wird 2016/2017 zum sechsten Mal von der SRzG in Zusammenarbeit mit der Intergenerational Foundation (IF) und der "Stiftung Apfelbaum" vergeben.

 

Dem Forschungsfeld der Generationengerechtigkeit liegt die Vermutung zugrunde, dass das Wahlvolk dazu tendiert, eigennützig zu handeln und die kurzfristigen Interessen auf Kosten der nachrückenden

Generationen durchzusetzen. Beispiele dafür wären hohe Staatsschulden, eine hohe Jugendarbeitslosigkeit und -armut sowie eine Verschärfung der globalen ökologischen Krise. Das Thema der diesjährigen Preisausschreibung lautet "Generationengerechtigkeit messen". Genauere Informationen entnehmen Sie bitte dem Plakat.

 

Die Ausschreibung des Preises richtet sich insbesondere an junge WissenschaftlerInnen (z.B. Studierende, DoktorandInnen und PostDocs). Einsendeschluss ist der 1. Juli 2017. Um am Wettbewerb teilzunehmen, fordern Sie bitte die kompletten Ausschreibungsunterlagen per E-Mail

unter kontakt@srzg.de an.


Veranstaltung melden
Stellenausschreibung melden