Bibliographie zu Kollegheften und Kollegnachschriften als editorischen Problemen

Meldungen über in dieser Liste vermißte Literatur sind stets willkommen! jbohr@uni-wuppertal.de

1826/2017

Fischer, Christian August: Ueber Collegien und Collegienhefte. Bonn: T. Habicht 1826. Online: www.deutschestextarchiv.de/fischer_collegienhefte_1826

1969

Lehmann, Gerhard: Einführung in Kants Vorlesungen. In: Ders.: Beiträge zur Geschichte und Interpretation der Philosophie Kants. Berlin 1969, S. 67–85.

1980

Hiller, Kurt: Erfahrungen bei der Edition von Nachschriften. In: Allgemeine Zeitschrift für Philosophie 5 (1980), Heft 3, S. 64–66.

Jaeschke, Walter: Probleme der Edition der Nachschriften von Hegels Vorlesungen. In: Allgemeine Zeitschrift für Philosophie 5 (1980), Heft 3, S. 51–61.

1985

Stark, Werner: Kant als akademischer Lehrer. In: Heinz Ischreyt (Hg.): Königsberg und Riga. Zentren der Aufklärung II. Tübingen: Niemeyer 1985 (Wolfenbütteler Studien zur Aufklärung Bd. 16), S. 51–68.

1987/88

Joost, Ulrich: Aus Vorlesungen Lichtenbergs. In: Einladung ins 18. Jahrhundert. Ein Almanach aus dem Verlag C. H. Beck im 225. Jahr seines Bestehens. München: C. H. Beck 1988 [erschienen 1987], S. 129–148.

1989

Lessing, Hans-Ulrich: Vollständigkeitsprinzip und Redundanz. Überlegungen am Beispiel der Edition der Nachschriften von Diltheys systematischen Vorlesungen. In: editio 3 (1989), S. 18–27.

1991

Jaeschke, Walter: Gesprochenes und durch schriftliche Überlieferung gebrochenes Wort. Zur Methodik der Vorlesungsedition. In: Zu Werk und Text. Beiträge zur Textologie. Hg. v. Siegfried Scheibe und Christel Laufer. Berlin 1991, S. 157–168.

Jaeschke, Walter: Manuskript und Nachschrift. Überlegungen zu ihrer Edition an Hand von Hegels und Schleiermachers Vorlesungen. In: Stern, Martin (Hg.): Textkonstitution bei mündlicher und schriftlicher Überlieferung. Tübingen: Niemeyer 1991 (Beihefte zu editio Bd. 1), S. 82–89.

Stark, Werner: quaestiones in terminis. Überlegungen und Fakten zum Nachschreibewesen im universitären Lehrbetrieb des 18. Jahrhunderts. Aus den Präliminarien einer Untersuchung zu Kants Vorlesungen. In: Stern, Martin (Hg.): Textkonstitution bei mündlicher und schriftlicher Überlieferung. Tübingen: Niemeyer 1991 (Beihefte zu editio Bd. 1), S. 90–99.

1992

Stark, Werner : Die Formen von Kants akademischer Lehre. In: Deutsche Zeitschrift für Philosophie 40 (1992), S. 543–562.

1996

Stark, Werner: Der Marburger Streit um das Verhältnis der Philosophie Kants zur Religion (1786-1793). Litauische und Deutsche Studenten in Königsberg und Marburg. In: Kant-Studien 87 (1996), S. 89–117.

1997

Stark, Werner, Reinhard Brandt: Einleitung zu Bd. 25 von Kants gesammelten Schriften, S. vii-cli.

2000

Joost, Ulrich: Vorlesungsmanuskript und Vorlesungsnachschrift als editorisches Problem, und etwas von Lichtenbergs Vorlesungen. In: Robert Seidel (Hg.): Wissen und Wissensvermittlung im 18. Jahrhundert. Beiträge zur Sozialgeschichte der Naturwissenschaften zur Zeit der Aufklärung. Heidelberg: Palatina 2000 (Cardanus. Jahrbuch für Wissenschaftsgeschichte 1), S. 33–70.

2003

Janssen, Matthias: „Ueber Collegien und Collegienhefte.“ Anmerkungen zur Textsorte Vorlesungsmitschrift. In: Christiane Henkes, Walter Hettche, Gabriele Radecke, Elke Senne (Hg.): Schrift – Text – Edition. Tübingen: Niemeyer 2003 (Beihefte zu editio Bd. 19), S. 53–63.

2004

Benzenberg, Johann Friedrich: Die Astronomie, Physische Geographie und Geologie. Georg Christoph Lichtenbergs Vorlesung 1797/1798. Hg. u. kommentiert v. Hartmut Grosser. Göttingen: Wallstein 2004 (Lichtenberg-Studien Bd. 13).

Rogiers, Gideon Herman de: Verstreute Aufzeichnungen aus Georg Christoph Lichtenbergs Vorlesung zur Experimental-Physik 1781. Hg. u. kommentiert v. Olle Bergquist. Übers. a. d. Schwed. v. Anne-Bitt Gerecke. Göttingen: Wallstein 2004 (Lichtenberg-Studien Bd. 12).

Sell, Anette: Das Problem der Authentizität von Nachschriften zu Hegels Vorlesungen über Logik und Metaphysik. In: Thomas Bein, Rüdiger Nutt-Kofoth, Bodo Plachta (Hg.): Autor – Autorisation – Authentizität. Tübingen: Niemeyer 2004 (Beihefte zu editio Bd. 21), S. 257–264.

2005

Janssen, Matthias: Einleitung zu: Jacob Grimm: Vorlesung über Deutsche Literaturgeschichte. Hg. u. bearb v. M. J. Kassel, Berlin: Brüder-Grimm-Gesellschaft 2005 (Brüder Grimm Werke u. Briefwechsel. Kasseler Ausgabe. Materialien Bd. 1).

2006

Heerde, Hans-Joachim: Das Publikum der Physik. Lichtenbergs akademische Hörer. Göttingen: Wallstein 2006 (Lichtenberg-Studien Bd. 14).

Virmond, Wolfgang: Schleiermacher als Dozent in der Berliner Universität. In: Günter Meckenstock (Hg.): Schleiermacher-Tag 2005. Eine Vortragsreihe. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2006, S. 269–278.

2007

Stark, Werner, Hans-Christian Schmitz: Herstellen von Verknüpfungen - Zur elektronischen Edition und zum elektronischen Edieren von Immanuel Kants Schriften und Vorlesungen. In: Jahrbuch für Computer-Philologie 8 (2007), S. 81–100. Online: computerphilologie.tu-darmstadt.de/jg06/schmitzstark.html

2008

Joost, Ulrich: Einleitung zu: Georg Christoph Lichtenberg: Vorlesungen zur Naturlehre / Gottlieb Gamauf: „Erinnerungen aus Lichtenbergs Vorlesungen“. Die Nachschrift eines Hörers. Im Auftrag der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen. Göttingen: Wallstein 2008 (Georg Christoph Lichtenberg Gesammelte Schriften Bd. 2), S. VII–LXXXII.

2009

Stark, Werner: Das Manuskript Dönhoff – eine unverhoffte Quelle zu Kants Vorlesungen über Physische Geographie. In: Kant-Studien 100 (2009), S. 107–109.

2010

Stark, Werner: Herders Kant-Papiere. Eine kurze Klarstellung, in: Herder Jahrbuch 10 (2010), S. 13–24.

2011

Dyckerhoff, Jakob Friedrich: Collegium über Naturlehre und Astronomie bei Georg Christoph Lichtenberg, Göttingen 1796/1797. Ein Skizzenbuch der Experimentalphysik. Hg., eingel. u. kommentiert v. Gunhild Berg. Göttingen: Wallstein 2011 (Lichtenberg-Studien Bd. 15).

Stark, Werner: Immanuel Kant’s Lectures on Physical Geography. A brief outline of its origin, transmission and development: 1754–1805 (Übersetzung: Olaf Reinhardt). In: Stuart Elden, Eduardo Mendieta (Hg.): Reading Kant’s Geography. Albany, New York 2011, S. 69–85.

2012

Stark, Werner: Immanuel Kant ‚Ueber Pädagogik‘: Eine Vorlesung wie jede andere? In: Jahrbuch für historische Bildungsforschung 18 (2012), S. 147–168.

2013

Jaeschke, Walter: Vom gesprochenen zum gedruckten Wort. Überlegungen zur Edition von Vorlesungen. In: Text. Kritische Beiträge 14 (2013), S. 127–136.

2014

Braunstein, Dirk: Das Denken der Kritischen Theorie. Die Sitzungsprotokolle aus den Seminaren Theodor W. Adornos 1949–1969. In: Zyklos. Jahrbuch für Theorie und Geschichte der Soziologie 1 (2014), S. 283–309.

Gerhardt, Volker, Jacqueline Karl, Andrea Marlen Esser: Ein großes Werk zum Abschluss bringen [zur Akademie-Ausgabe Kant]. In: Deutsche Zeitschrift für Philosophie 62 (2014), S. 27–40.

Jaeschke, Walter, Christoph J. Bauer: Georg Wilhelm Friedrich Hegel. Das Editionsprojekt der Gesammelten Werke. In: Deutsche Zeitschrift für Philosophie 62 (2014), S. 41–63.

Stark, Werner: ‚Kant’s Physische Geographie‘ und die ‚Kritik der Unvernunft‘. Aufklärung über zwei obskure Ausgaben aus Vollmers Verlag. In: Dirk Sangmeister, Martin Mulsow (Hg.): Subversive Literatur Erfurter Autoren und Verlage im Zeitalter der Französischen Revolution (1780–1806). Göttingen: Wallstein 2014, S. 381–394.

Zerbst, Arne: Die Kommission zur Herausgabe der Schriften von Schelling. In: Deutsche Zeitschrift für Philosophie 62 (2014), S. 64–73.

2015

Stark, Werner: Versuch eines summarischen und pointierten Berichts über die Vorlesungen von Immanuel Kant. In: Bernd Dörflinger, Claudio La Rocca, Robert Louden, Ubirajara Rancan de Azevedo Marques (Hg.): Kant’s Lectures/Kants Vorlesungen. Berlin/Boston: Walter de Gruyter 2015, S. 1–30.

2017

Braunstein, Dirk: Lehrveranstaltungs-Protokolle als Daten der Soziologiegeschichte, in: Stephan Moebius und Andrea Ploder (Hg.): Handbuch Geschichte der deutschsprachigen Soziologie. Band 2: Forschungsdesign, Theorien und Methoden. Wiesbaden: Springer VS 2017, S. 179–185.

Hebing, Niklas: Textrevisionen in den Nachschriften zu Hegels Ästhetik-Vorlesungen. Ein Forschungsbericht zwischen Werkstattreferat und Editionstheorie. In: Wernfried Hofmeister, Andrea Hofmeister-Winter, Astrid Böhm (Hg.): Textrevisionen. Berlin, Boston: de Gruyter 2017 (Beihefte zu editio Bd. 41), S. 337–349.

Wolfhart Henckmann: Geist und Buchstabe. Zur Edition von Schelers Nachlass in der Ausgabe der Gesammelten Werke. Nordhausen: Bautz 2017.

2018/im Erscheinen

Bohr, Jörn: Aufführungstexte der Philosophie: Vortrag und Vorlesung. Versuch über die Philosophie der philosophischen Editionen. In: editio 32 (2018), S. 39–52.

Kelm, Holden: Zu den Hörern von Friedrich Schleiermachers Vorlesungen und ihren Nachschriften. In: Zeitschrift für Neuere Theologiegeschichte Heft 1 (2018).

Stark, Werner: Von Königsberg nach Friedrichstein. Anmerkungen zu einem Manuskript der ‚Physischen Geographie‘ nach Immanuel Kant. In: Kilian Heck, Christian Thielemann (Hg.): Friedrichstein. Das Schloss der Grafen von Dönhoff in Ostpreußen. 2., erw. Aufl. München, Berlin: Deutscher Kunstverlag 2018.