27.10.2022

Kritik als Praxis. Praxis als Kritik

Ort: Freie Universität Berlin
Beginn: 27.10.2022 18:15
Ende: 16.02.2023 19:45

Das Graduiertenkolleg 2638 „Normativität, Kritik, Wandel“ lädt Sie herzlich zur Ringvorlesung „Kritik als Praxis. Praxis als Kritik – Künste, Sprache, Recht, Religion und Moral“ ein. Sie finden anbei das Programm der Ringvorlesung. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir möglichst viele von Ihren online oder in Berlin begrüßen könnten.


Die Vorlesungsreihe ist der möglicherweise überraschenden These gewidmet, dass Normen ihre bindende Kraft durch Kritik gewinnen. Diese These wird in Bezug auf so unterschiedliche Praktiken wie die Künste, das Recht, die Religion, die Sprache und die Moral verfolgt. Regelfolgen und Normanwendungen in diesen Praktiken führen demnach nicht zu stereotypen Abläufen, sondern zu einer steten Kritik leitender Standards und damit verbunden einem steten Wandel in Bezug auf sie.


Gerne können Sie auch online an der Ringvorlesung teilnehmen. Den Link zum Livestream sowie eine Übersicht sämtlicher Termine finden Sie auf unserer Website:


www.normativitaet-kritik-wandel.de/Events/Ringvorlesung/index.html.

 

Hinweis: Wegen technischer Probleme können aktuell keine Veranstaltungen und Ausschreibungen über das Formular eingereicht werden. Senden Sie uns Ihre Einreichungen bitte per E-Mail an geschaeftsstelle@dgphil.de. Wir bitten um Ihr Verständnis!