01.09.2022

Das Selbstverhältnis der Philosophie und ihr Verhältnis zu den Wissenschaften - Hegel Kongress 2023

E-Mail Adresse für Einreichungen: Ilona.Anders@fu-berlin.de
Deadline: 01.09.2022
Call-Bezeichnung: Call for Abstracts
Ort: Stuttgart
Datum: 07.06.2023
Ende: 10.06.2023 --:--
Veranstaltende Institution: Internationale Hegel-Vereinigung

Die Internationale Hegel-Vereinigung veranstaltet 2023 ihren alle sechs Jahre in der Stadt Stuttgart stattfindenden Kongress, an dem über 50 Wissenschaftler:innen teilnehmen. Gemeinsam wird vier Tage lang ein zentrales Thema diskutiert, das nicht nur innerhalb von Hegels Philosophie relevant ist, sondern Hegel auch in Dialog mit gegenwärtigen Debatten bringt. Der Hegel Kongress 2023 steht unter dem Titel „Das Selbstverhältnis der Philosophie und ihr Verhältnis zu den (anderen) Wissenschaften“.

 

Mehr Informationen und eine vorläufige Liste der bereits zugesagten Vortragenden finden Sie (bald) hier: hegelvereinigung.org

 

Die Internationale Hegel-Vereinigung freut sich über Einsendungen von Abstracts von Nachwuchswissenschaftler:innen für zwei Foren freier Vorträge. Beiträge zu allen Aspekten von Hegels Konzeption der Philosophie und des Verhältnisses derselben zu den (anderen) Wissenschaften sind willkommen.

 

Wir bitten um die Einreichung eines anonymisierten Abstracts zwischen 600-800 Wörtern (bitte ‚Einreichung eines Abstracts Hegel Kongress 2023‘ in der Betreffzeile angeben) bis zum 1. September 2022. Abstracts können in den Konferenzsprachen Deutsch, Englisch und Französisch eingereicht werden. Die Themen sollen für einen Vortrag von 25 Minuten geeignet sein. Die Entscheidung für die Annahme treffen wir bis Dezember 2022.

Veranstaltung melden
Stellenausschreibung melden