10.06.2022

Philosophy and Exclusion

Ort: Zoom
Beginn: 10.06.2022 10:00
Ende: 10.10.2022 18:00

Der Workshop findet am 10.06.2022 von 10-16Uhr via Zoom statt. Der Workshop findet in Kooperation mit der DGPhil Arbeitsgruppe 'Frauen in der Geschichte der Philosophie' statt. Organisiert wird der Workshop durch Ana Rodrigues, Lehrkraft des Lehrbereichs Heterogenität, und dem Center for the History of Women Philosophers and Scientists - Lehrstuhl für praktische Philosophie (Ruth E. Hagengruber), weitere Mitwirkende sind Björn Freter (World Philosophy, SOAS, University of London) und Namita Herzl (Koselleck-Project - Geschichten der Philosophie in globaler Perspektive, Universität Hildesheim).

(https://dgphil.de/verbaende-und-ags/arbeitsgemeinschaften/ag-frauen-in-der-geschichte-der-philosophie/)

In diesem Workshop wollen wir die Tradition des Ausschlusses erörtern und diskutieren. Damit wollen wir den Austausch über diese problematische Dimension westlicher Philosophie und ihrer Geschichte befördern und einen kleinen Beitrag zur Veränderung des Diskurses und Erneuerung des Kanons leisten.

Der Workshop findet in englischer Sprache statt.

Sie finden das Workshop-Programm als auch weitere Informationen hier:

kw.uni-paderborn.de/fach-philosophie/forschung/in-der-philosophie-zu-hause

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Ana Rodrigues:

ana.rodrigues@uni-paderborn.de

Veranstaltung melden
Stellenausschreibung melden