06.05.2022

Urteile der Logik, Logik der Urteile

E-Mail Adresse für Einreichungen: urteilederlogik@protonmail.com
Deadline: 06.05.2022
Call-Bezeichnung: Call for Papers
Ort: Hagen
Datum: 29.09.2022
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ende: 01.10.2022 14:00
Veranstaltende Institution: FernUniversität in Hagen

29.09.-01.10.2022

FernUniversität in Hagen, Universitätsstr. 33, KSW Raum 1+2

Organisation: Jens Lemanski, Andrea Reichenberger

 

Ziel der Tagung ist es, Philosoph:innen zusammenzubringen, die sich mit Urteilen oder Aussagen im Kontext der traditionellen oder modernen Logik beschäftigen. Dabei stehen vor allem Themen und Fragen im Vordergrund, die die Philosophie und Geschichte der Logik betreffen. Diese umfassen beispielhafte Themen wie etwa:

- Philosophie und Geschichte der Aussagenlogik

- Die traditionelle Urteilslogik

- Urteile in der Hermeneutik

- Urteile und Begründungen (groundings)

- Das sog. 'Urteilsquadrat'

- Urteile und Argumente

- Behauptung und Negation

- Indische/ arabische/ … Urteils- oder Aussagenlogiken

- Semantik der Urteile

- Diagrammatische Darstellung von Urteilen

- Urteile oder Aussagen bei Aristoteles, Kant, Frege, Ladd-Franklin, Wittgenstein, …

u.v.a.

 

Zu vergeben sind Vorträge in den folgenden Kategorien: 6 Langvorträge (40 min. inkl. Diskussion); 15 Kurzvorträge (25 min. inkl. Diskussion); 20 Poster.

Bewerber:innen für einen Vortrag oder ein Poster schicken bitte bis zum 6. Mai 2022 ein max. einseitiges Abstract an urteilederlogik@protonmail.com. Gern kann auch angegeben werden, welche Vortragskategorie gewünscht wird. Bis zum 30. Mai wird dann bekannt gegeben, welche Abstracts für welche Kategorie angenommen werden. Alle Kosten müssen selbst getragen werden.

Aktuelle Informationen unter: e.feu.de/urteile

Veranstaltung melden
Stellenausschreibung melden