03.09.2021

Scheitern in den Wissenschaften - Perspektiven der Wissenschaftsforschung

E-Mail Adresse für Einreichungen: ziwis-wissenschaftsreflexion@fau.de
Deadline: 03.09.2021
Call-Bezeichnung: Call for Registration
Ort: online
Datum: 16.09.2021
Uhrzeit: 09:30 Uhr
Ende: 17.09.2021 17:30
Veranstaltende Institution: Zentralinstitut für Wissenschaftsreflexion (ZiWiS)

Das Scheitern ist in seinen unterschiedlichen Erscheinungsformen ein ständiger Begleiter der wissenschaftlichen Praxis. Theorien, Hypothesen oder Experimente einzelner Forscher*innen und Forschergruppen scheitern – vorläufig oder endgültig, partiell oder vollständig. Für ein adäquates Verständnis des wissenschaftlichen Erkenntnisprozesses ist es daher unabdingbar, sich mit den Ebenen, Formen, Funktionen und Mechanismen des Scheiterns zu befassen.

Thematisiert wird das Scheitern bis dato allerdings kaum – weder innerhalb der wissenschaftlichen Gemeinschaft noch in der öffentlichen Debatte über Wissenschaft, wo Erkenntnisfortschritt häufig als lineare Erfolgsgeschichte wahrgenommen und dargestellt wird.

 

Im Rahmen der Tagung sollen daher Perspektiven auf das Scheitern aus unterschiedlichen Disziplinen der Wissenschaftsforschung – u.a. aus der modernen Wissenschaftsgeschichte (19.-21. Jh.), Wissenschaftsphilosophie und Wissenschaftssoziologie – zusammengeführt und disziplinübergreifend diskutiert werden.

 

Programm: Das aktuelle Programm, den ausführlichen CfR und weitere Informationen finden Sie unter: www.ziwis.fau.de/forschung/tagungen/

 

Anmeldung: Bitte registrieren Sie sich bis zum 3. September per E-Mail an ziwis-wissenschaftsreflexion@fau.de. Bitte geben Sie Ihren Namen, Ihr Fach und Ihre institutionelle Anbindung an. Sie erhalten nach Anmeldeschluss eine digitale Tagungsmappe mit allen wichtigen Informationen und den Zugangsdaten.

Dateien:
1627486569-18.pdf185 Ki
Veranstaltung melden
Stellenausschreibung melden