13.08.2021

ZEPP Essaywettbewerb

E-Mail Adresse für Einreichungen: zepp@lmu.de
Call-Bezeichnung: Essaywettbewerb
Deadline: 31.10.2021
Veranstaltende Institution: Zentrum für Ethik und Philosophie in der Praxis an der LMU

Der Freundeskreis des neugegründeteten Zentrums für Ethik und Philosophie in der Praxis (ZEPP) an der Ludwig-Maximilians-Universität München vergibt im Jahr 2021 zwei Essaypreise:

 

1. LMU-Preis: “Ethik in Zeiten der Pandemie”

2. Offener Preis: “Demokratie - Populismus – Verantwortung”

 

Die Preise sind jeweils mit 1.500 Euro dotiert. Jeweils einzureichen ist bis einschließlich 31. Oktober 2021 ein Essay zu dem genannten Thema in deutscher Sprache als PDF-Dokument. Die Essays dürfen inklusive Überschrift und Fußnoten, aber exklusive Literaturverzeichnis 15.000 Zeichen nicht überschreiten.

 

Teilnahmeberechtigt für den LMU-Preis („Ethik in Zeiten der Pandemie“) ist, wer am 31. Oktober 2021 an der Ludwig-Maximilians-Universität für einen Studiengang oder zur Promotion eingeschrieben ist. Teilnahmeberechtigt für den Offenen Preis (“Demokratie - Populismus – Verantwortung”) ist, wer am 31. Oktober 2021 an einer deutschsprachigen Hochschule für einen Studiengang oder zur Promotion eingeschrieben ist.

 

Die Einreichungen sind an zepp@lmu.de zu richten. Bitte achten Sie darauf, dass in der Betreffzeile klar erkennbar ist, für welchen Preis Sie sich mit Ihrem Essay bewerben.

 

Die Auswahl der Preisträger:innen erfolgt durch eine dafür eingesetzte Fachjury. Weitere Infos zum Essaywettbewerb finden Sie unter www.zepp.uni-muenchen.de. Bitte teilen Sie diesen Aufruf mit Ihren Studierenden.

Veranstaltung melden
Stellenausschreibung melden