09.07.2021

CfA für Sammelband zum Thema "Reflexionen an der Schnittstelle von Medizin und Technik"

E-Mail Adresse für Einreichungen: mail@janinaloh.de
Call-Bezeichnung: Call for Abstracts
Deadline: 31. August 2021 (750 Wörter)
Name der Publikation: MediTech (Arbeitstitel) - Reflexionen an der Schnittstelle von Medizin und Technik

Vermutlich in keinem Bereich sind sich Technik und Mensch so nahe wie in der Medizin. Sofort kommen uns die vielfältigen Unterstützungs- und Assistenzsysteme in den Sinn, durch die die in den Sektoren Medizin, Therapie und Pflege tätigen Menschen in ihrer oftmals körperlich und geistig überaus fordernden Arbeit Hilfe und Erleichterung erfahren (sollen).

 

Wir verfolgen mit diesem Band das zweifache Anliegen, das Zusammenwirken von Medizin und Technik möglichst breit sowie aus unterschiedlichen disziplinären Perspektiven und auch in der Praxis, in den Erfahrungsräumen der in der Medizin tätigen Menschen selbst, zu betrachten. Wir suchen deshalb Beiträge zu den folgenden Technikbereichen in der Medizin, Therapie und Pflege:

* Unterstützungs- und Assistenzsysteme,

* Robotik,

* Künstliche Intelligenz,

* Digitalisierung,

* Technologien zur Optimierung und Verbesserung menschlicher Fähigkeiten und Kompetenzen.

 

Ausgehend von einem Schwerpunkt in der Philosophie und Ethik möchten wir alle akademischen Disziplinen sowie Akteur*innen aus der Praxis ansprechen. Gewünscht ist lediglich, sofern es sich um Beiträge aus nicht-philosophischen Disziplinen bzw. aus der Praxis handelt, dass die Autor*innen ein Bewusstsein insb. für die philosophischen und ethischen Dimensionen ihres Beitrags erkennen lassen.

 

Orsolya Friedrich und Sebastian Schleidgen sowie Armin Grunwald haben Beiträge bereits zugesagt.

 

Bitte nehmen Sie das ausführlichere (angehängte) Pdf zu diesem CfA zur Kenntnis.

Dateien:
1625817035-39.pdf74 Ki
Veranstaltung melden
Stellenausschreibung melden