30.04.2021

Scheitern in den Wissenschaften – Perspektiven der Wissenschaftsforschung

E-Mail Adresse für Einreichungen: ziwis-wissenschaftsreflexion@fau.de
Deadline: 30.04.2021
Call-Bezeichnung: Call for Abstracts
Ort: Erlangen
Datum: 16.09.2021
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ende: 17.09.2021 17:00
Veranstaltende Institution: ZiWiS, Universität Erlangen-Nürnberg

Das Scheitern ist in seinen unterschiedlichen Erscheinungsformen ein ständiger Begleiter der wissenschaftlichen Praxis. Theorien, Hypothesen oder Experimente einzelner Forscher*innen und Forschergruppen scheitern – vorläufig oder endgültig, partiell oder vollständig. Für ein adäquates Verständnis des wissenschaftlichen Erkenntnisprozesses ist es daher unabdingbar, sich mit den Ebenen, Formen, Funktionen und Mechanismen des Scheiterns zu befassen.

Im Rahmen der Tagung sollen Perspektiven auf das Scheitern aus unterschiedlichen Disziplinen der Wissenschaftsforschung – u.a. aus der modernen Wissenschaftsgeschichte (19.-21. Jh.), Wissenschaftsphilosophie und Wissenschaftssoziologie – zusammengeführt und disziplinübergreifend diskutiert werden.

Abstracts (als PDF-Datei, 2-3 Seiten) für einen Vortrag im Rahmen der Tagung (30 Minuten plus 15 Minuten Diskussion) können bis zum 30.04.2021 per E-Mail an ziwis-wissenschaftsreflexion@fau.de eingereicht werden. Die Benachrichtigung über die Annahme oder Ablehnung erfolgt bis zum 31.05.2021. Für angenommene Vorträge können die Reise- und Übernachtungskosten gemäß BayRKG übernommen werden. Vorträge können in deutscher oder englischer Sprache gehalten werden.

Veranstaltung melden
Stellenausschreibung melden