10.01.2020

Netzwerk Junge Medizinethik (JMED): Herzliche Einladung

Ort: München
Beginn: 10.01.2020 15:30
Ende: 12.01.2020 12:00

Seit anderthalb Jahren arbeitet JMED mit Unterstützung der AEM (Akademie für Ethik in der Medizin) an einem Forum für Post Docs/fortgeschrittene Promovierende und bietet:

 

• Ein jährliches offenes Netzwerktreffen; insbesondere für Neuzugänge in der Medizinethik, die einen Einblick in JMED und die Forschung junger Medizinethiker*innen gewinnen wollen.

• Jeweils im Januar ein Treffen, welches eine fokussierte Weiterbildung zu unterschiedlichen Themen bietet. Das nächste Treffen findet vom 10.-12.01.2020 am Institut für Ethik und Geschichte der Medizin der TUM statt. Referent*innen: Prof. Winkler (NCT, Heidelberg), Dr. Hebing (DFG, Bonn), Dr. Schindel (DLR Projektträger, Bonn). Anmeldung unter: www.aem-online.de/index.php. Bei Fragen steht Eva Kuhn zur Verfügung: eva.kuhn@tum.de .

• Peer Mentoring: Die aktiven JMED Mitglieder stehen sich gegenseitig mit der eigenen Expertise zur Seite. So etabliert JMED eine Struktur, in der Promovierende und Post Docs sich gegenseitig unterstützen.

 

Informationen: www.junge-medizinethik.de

 

Wir laden alle herzlich ein, sich zu beteiligen!

 

Ebenso freuen wir uns über die Unterstützung etablierter Wissenschaftler*innen – z. B. als Fachreferent*innen für unsere Workshops und indem Sie Ihre Mitarbeiter*innen ermutigen, an JMED teilzunehmen.

 

Herzliche Grüße

 

Robert Ranisch (Tübingen), Regina Müller (Greifswald), Nadia Primc (Heidelberg), Giovanni Rubeis (Heidelberg), Solveig Lena Hansen (Göttingen)

Dateien:
1574152729-82.pdf213 Ki
Veranstaltung melden
Stellenausschreibung melden