23.07.2019

CfP: Neue Buchreihe: Kindheit – Bildung – Erziehung: Philosophische Perspektiven

E-Mail Adresse für Einreichungen: gottfried.schweiger@sbg.ac.at
Call-Bezeichnung: Call for Papers

Neue Buchreihe: Kindheit – Bildung – Erziehung: Philosophische Perspektiven

 

Die neue Buchreihe Kindheit – Bildung – Erziehung: Philosophische Perspektiven wird von Johannes Drerup (Amsterdam/Koblenz-Landau), Franziska Felder (Zürich/Koblenz-Landau), Veronika Magyar-Haas (Zürich/Frankfurt) und Gottfried Schweiger (Salzburg) herausgegeben und erscheint im J.B. Metzler Verlag.

 

Die Buchreihe widmet sich der Theorie, Konzeptualisierung, Legitimation und Gewährleistung von Erziehung und Bildung in (post-)modernen Gesellschaften genauso wie aktuellen Kontroversen über normativ relevante Unterschiede zwischen Kindern und Erwachsenen, über spezifische Güter der Kindheit und über das Verhältnis von Eltern- und Kinderrechten in und außerhalb von liberalen Demokratien.

 

In der Buchreihe Kindheit – Bildung – Erziehung: Philosophische Perspektiven erscheinen Monographien und sorgfältig zusammengestellte Sammelbände, die sich mit philosophischen Debatten über Fragen der Erziehung, der Bildung und der Kindheit beschäftigen. Die Buchreihe richtet sich an Interessierte aus der Erziehungs- und Bildungsphilosophie, den Childhood Studies, der Philosophie der Kindheit und aus weiteren philosophischen Disziplinen (z.B. Politische Philosophie), die sich mit den genannten Themen- und Problemfeldern beschäftigen.

 

Interessierte AutorInnen und HerausgeberInnen wenden sich bitte an die ReihenherausgeberInnen unter: gottfried.schweiger@sbg.ac.at

Veranstaltung melden
Stellenausschreibung melden