04.05.2019

„Die Lampe höher hängen“ – Wie wirkt Philosophische Praxis?

Ort: Bad Soden-Salmünster
Beginn: 04.05.2019 10:00
Ende: 05.05.2019 13:00

„Die Lampe höher hängen“, d.h. den Blickwinkel zu erweitern und mehr und anderes zu sehen, ist eine Metapher für die Philosophische Praxis. Im Rahmen der Frühjahrstagung soll dieses Bild der Lampe in seinen unterschiedlichen Fassetten beleuchtet werden. In der Frühjahrstagung stehen Veranstaltungsformate im Mittelpunkt, die den Dialog und den kollegialen Austausch fördern sollen. Ziel ist es, Philosophische Praxis erfahrbar zu machen und dabei sowohl die individuellen unterschiedlichen Formen und Ansätze der Philosophischen Praxis, die in der Person des jeweiligen Philosophischen Praktikers und seiner Lebensphilosophie liegen, zu zeigen, als aber auch das gemeinsame jeder Philosophischen Praxis, quasi den „Kern“ jeder Philosophischen Praxis, herauszuarbeiten und gemeinsam zu reflektieren. Anhand folgender Themen und Formate wollen wir uns der Frage nähern, was eigentlich in Philosophischer Praxis "die Lampe höher hängen" heißt. Oder anders gefragt: Wie wirkt Philosophische Praxis? Unser Wunsch ist es, Raum und Zeit zu geben, die eigenen Erfahrungen in unterschiedlichen Formen von Gruppengesprächen zu teilen und zu reflektieren.

Veranstaltung melden
Stellenausschreibung melden