31.03.2019

Datafizierte Gesellschaft: Praktiken, Prozesse und Folgen der Datafizierung

E-Mail Adresse für Einreichungen: anastasiadis@uni-bonn.de
Deadline: 31.03.2019
Call-Bezeichnung: Call for Papers
Ort: Bonn
Datum: 24.09.2019
Ende: 25.09.2019 --:--
Veranstaltende Institution: Forschungsverbund NRW Digitale Gesellschaft

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

anbei finden Sie den CfP für unsere Tagung "Datafizierte Gesellschaft: Praktiken, Prozesse und Folgen der Datafizierung – Eine interdisziplinäre Tagung", die am 24. und 25. September 2019 in Bonn stattfinden wird. Die Tagung adressiert sowohl theoretische als auch empirische Fragen zum Umgang mit und zur Analyse von Daten im Kontext der Datafizierung von Gesellschaft und Demokratie.

 

Einreichungen aus allen sozial-, geistes- und technikwissenschaftlichen Disziplinen zu den folgenden Themen sind gewünscht, müssen jedoch nicht auf diese beschränkt sein: Theorien und Konzepte zu Gegenwart und Zukunft der Datafizierung der Demokratie, Datafizierung und Öffentlichkeit, Datafizierung und Staatlichkeit sowie Datafizierte Lebens- und Arbeitswelten. Den ausführlichen Call finden Sie im Anhang.

 

Einreichungsfrist: 31. März 2019

Einreichungen bitte per E-Mail an anastasiadis@uni-bonn.de oder info@graduiertenkolleg-digitale-gesellschaft.nrw

 

Weitere Infos zur Tagung finden Sie hier:

konferenz-datafizierte-gesellschaft.de

 

Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge.

 

Viele Grüße

Diana Schneider

Dateien:
1546432457-15.pdf302 Ki
Veranstaltung melden
Stellenausschreibung melden