07.12.2018

Fühlen, was andere fühlen. Empathie in interdisziplinärer Perspektive

Ort: Hochschule für Philosophie München, Kaulbachstraße 31, 80539 München
Beginn: 07.12.2018 09:00
Ende: 07.12.2018 17:00

Der Expertenworkshop befasst sich mit der klinisch-praktischen Bedeutung der Empathie in therapeutischen Kontexten ebenso wie mit den damit zusammenhängenden philosophischen Problemen, welche wären, ob Empathie / Einfühlung durch mentale Repräsentation, durch bildhafte Modelle oder durch Simulation entsteht? Ist Empathie eine Persönlichkeitseigenschaft oder entsteht sie als "Zweifühlung" aus der Zwischenleiblichkeit?

 

Für weitere Informationen bzgl. Programm, Anmeldung und Teilnahmegebühren beachten Sie bitte den angehängten Flyer!

Dateien:
1538402640-35.pdf155 Ki
Veranstaltung melden
Stellenausschreibung melden