28.11.2018

Was ist sozial angemessen? Forschung zu Kulturtechniken des Verhaltens

Ort: Exzellenzcluster Kognitive Interaktionstechnologie
Beginn: 28.11.2018 12:00
Ende: 29.11.2018 16:45

Das Projekt „poliTE- Soziale Angemessenheit für Assistenzsysteme“ erforscht in einem ersten Schritt Kulturtechniken des Verhaltens zwischen Menschen, um in einem zweiten Schritt deren Anwendbarkeit auf technische Systeme zu prüfen. Im Kontext des ersten Schrittes möchten wir im Workshop Was ist sozial angemessen? Forschung zu Kulturtechniken des Verhaltens in fünf Sessions (s.u.), jeweils aus sozialpsychologischer und kulturtheoretischer, philosophischer, anthropologischer, linguistischer oder weiterer Perspektive Aspekte sozial angemessenen Verhaltens beleuchten. Sprecher sind unter Anderen Prof. em. Dr. Dietrich Busse (Sprachtheorie, Linguistik, Framesemantik), Prof. Dr. Carolin Schuster (Sozialpsychologie), Prof. Dr. Andreas Diekmann (Soziologie, Kooperations-forschung), Dr. Verena Thaler (Sprachliche Höflichkeitsforschung), Dr. Susanne Hardecker (Verhaltens-psychologie sozialer Normen), Dr. Katharina Bauer (Philosophie) und Dipl.Psych. Ulrich Hößler.

Weitere Informationen unter: polite.fokos.de

Dateien:
1537378405-84.pdf559 Ki
Veranstaltung melden
Stellenausschreibung melden