14.11.2017

CfP Forschendes Lernen und Studienprojekte im Praxissemester Philosophie

E-Mail Adresse für Einreichungen: hlz@uni-bielefeld.de
Call-Bezeichnung: Call for Papers
Deadline: 30.04.2018
Ort: Bielefeld
Name der Publikation: Studienprojekte im Praxissemester
Veranstaltende Institution: Universität Bielefeld

 

Das eingeführte Praxissemester hat das Referendariat als erste berufsbiografische Instanz abgelöst. Der Beginn der Berufssozialisation von Lehrerinnen und Lehrern wird somit in das Lehramtsstudium vorgezogen und fällt jetzt in die vormals überwiegend fachwissenschaftlich orientierte Ausbildungsphase. Zur Berufsprofessionalität dieser neuen Generation von Lehrkräften gehört die Fähigkeit, sich Techniken eines Forschenden Lernens zu bedienen, um die eigene Professionalität, basierend auf einer kritisch habituellen Haltung, ausbilden zu können.

Was kann ein Forschendes Lernen in der Philosophie(didaktik) sein, das seinen Ausdruck in Studienprojekten findet?

Inwiefern kann Forschendes Lernen die Berufsprofessionalität angehender Philosophielehrkräfte beeinflussen?

 

In dem neu gegründeten Online-Journal ‚Herausforderung LehrerInnenbildung – Zeitschrift zur Konzeption, Gestaltung und Diskussion (HLZ)‘ stehen u.a. diese Fragen im Zentrum. Die HLZ veröffentlicht didaktisch-methodische sowie theoretische und empirische Beiträge aus der und für die LehrerInnenbildung in allen Phasen. Ihre Beiträge werden über die HLZ zitierfähig veröffentlicht und über das Portal zur Bielefelder LehrerInnenbildung (PortaBLe) einem breiten Publikum zugänglich gemacht.

 

www.herausforderung-lehrerbildung.de/index.php/hlz

Veranstaltung melden
Stellenausschreibung melden