13.08.2022

Politische Theorie und die Frage: Was ist der Mensch

Ort: Wien
Beginn: 13.08.2022 18:00
Ende: 19.08.2022 17:00

Was in den verschiedenen Positionen international agierender politischer Akteur*innen aufeinanderprallt, sind unserer Auffassung nach Fragen wie zum Beispiel: Wer sind wir? Wie wollen wir leben? Und lassen sich die Antworten auf die ersten beiden Fragen in der Gesellschaft politisch und kulturell verwirklichen? Um auf die theoretische Ebene zu wechseln, könnte man es folgender Maßen formulieren: Jede politische Theorie unterstellt zumindest implizit und unter Umständen sogar unbeabsichtigt ein bestimmtes Bild davon, was der Mensch ist bzw. sein sollte. Umgekehrt gilt, wenn man von der Anthropologie ausgeht, dass es keine Antwort oder Vorstellung davon geben kann, was der Mensch ist, ohne dass damit politische Konsequenzen einhergingen.

 

Den Ablaufplan und den Link zur Digitalen Teilnahme an den Vorträgen finden Sie, wenn sie dem Link zur Webseite folgen.

Veranstaltung melden
Stellenausschreibung melden