28.10.2021

Tagung Kritische Philosophiegeschichte

Ort: Leuphana Universität Lüneburg / online
Beginn: 28.10.2021 11:45
Ende: 29.10.2021 15:00

Betrachtet man die jüngsten Kritiken an der Genese der abendländischen Philosophie aus postkolonialer, dekolonialer und feministischer Perspektive, ist es an der Philosophiegeschichte, diese aufzunehmen. Philosophiegeschichte navigiert nicht nur immer schon zwischen den eingangs eröffneten Gefahren, sondern muss sich um Integration jener kritischen Perspektiven bemühen. Dadurch kann sie sich methodisch und in ihrer systematischen Tragfähigkeit reflektieren. Die Herausforderung besteht darin, aus philosophiegeschichtlicher Perspektive die historische Wirksamkeit der Philosophie ernst zu nehmen, ohne ihre Positionen zu verabsolutieren.

 

Die Tagung „Kritische Philosophiegeschichte“ fragt nach gegenwärtigen Perspektiven, die eine geschichtliche Dimension in unser Denken einzugliedern und die ewigen Herausforderungen an den emanzipatorischen Anspruch der Vernunft systematisch zu verhandeln vermag.

 

Anmeldungen per Email für die Teilnahme auf Zoom an till.hahn@leuphana.de oder szasz@leuphana.de

Dateien:
1632128696-38.pdf1,48 Mi
Veranstaltung melden
Stellenausschreibung melden