20.05.2021

Time and the Good Life – Philosophical Perspectives

Ort: Online via Zoom
Beginn: 20.05.2021 15:00
Ende: 22.05.2021 19:30

Auf dieser Tagung wird die bisher ungenügend beleuchtete Rolle der Zeit für ein gutes Leben in den Blick genommen. Was bedeutet es für die Möglichkeit eines gelingenden Lebens, dass wir in der Zeit leben, zeitliche Wesen sind, also von früher, gleichzeitig und später sowie von vergangen, gegenwärtig und zukünftig sprechen? Wenn Zeit im Kontext praktischer Lebensführung thematisiert wird, dann meist nur in zwei Hinsichten: entweder als Dauer des Lebens und damit als klassisches Problem der Endlichkeit oder als Geschwindigkeit und Beschleunigung, die mit der modernen Lebensweise einhergeht. Darüber hinaus lassen sich aber mindestens vier weitere Problematiken unterscheiden: Die der Lebensverlaufsform, die der Zeitverwendung, die des sich Einrichtens in der Zeit und die des Bezugs auf verschiedene Zeitmodi Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Organisiert von Prof. Dr. Eva Weber-Guskar (Bochum) und Prof. Holmer Steinfath (Göttingen). Anmeldungen bitte bis 12. Mai an bianca.janzon@rub.de.

Veranstaltung melden
Stellenausschreibung melden