08.05.2018

Vorträge der Arbeitsstelle Menschenrechte, Universität Magdeburg

Ort: Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Zschokkestraße 32, 39104 Magdeburg
Beginn: 08.05.2018 17:00
Ende: 12.06.2018 19:00

Im Sommersemester 2018 organisiert die Arbeitsstelle Menschenrechte drei Vorträge zu grundlegenden und angewandten Fragen aus dem Bereich der Philosophie der Menschenrechte. Am 8. Mai spricht Dr. Levno von Plato (Universität Magdeburg) über die ästhetische Legitimierung der Menschenrechte, am 29. Mai folgt ein Vortrag von Dr. Maria Robaszkiewicz (Universität Paderborn) zum Thema "Migration in finsteren Zeiten. Über die Notwendigkeit der Erschaffung öffentlicher Räume", am 12. Juni hält Dr. Reza Mosayebi (Universität Bochum) einen Vortrag über die Unentbehrlichkeit der moralischen Begründung der Menschenrechte. Die Vorträge sind jeweils von 17-19 Uhr im Raum G40B-226 (Campus Zschokkestraße).

Dateien:
1524767837-Daniela-Ringkamp.pdf105 Ki
Veranstaltung melden
Stellenausschreibung melden