01.04.2019

Kindheit und Technologie

E-Mail Adresse für Einreichungen:
Deadline: 01.04.2019
Call-Bezeichnung: Call for Papers
Ort: Universität Salzburg

Workshop des Netzwerks "Philosophie und Kindheit"

Im Rahmen der VII. Tagung für Praktische Philosophie

Universität Salzburg, 26. und 27. September 2019

 

Das Netzwerk „Philosophie & Kindheit“ trifft sich jedes Jahr zu einem inhaltlichen Austausch. 2019 wird sich dieser Workshop dem Thema „Kindheit und Technologie“ annehmen. Alle KollegInnen sind herzlich eingeladen, Vorschläge für einzelne Vorträge, thematische Panels und Runde Tische einzureichen. Das Thema ist dabei bereit zu verstehen – mögliche Fragestellungen sind unter anderem:

 

* Kindheit und digitale Medien (z.B. Internet, soziale Medien, Spiele…)

* Ethische, politik-und rechtsphilosophische Aspekte der Technologienutzung durch Kinder

* Technologische Lösung im Rahmen der Erziehung (z.B. Betreuungsrobotor, GPS-Überwachung…)

* Technologien in der Schule

* Technikbezogene Bildung

* Kindheit und Trans/Posthumanistische (Utopien)

* (Globale und soziale) Gerechtigkeitsfragen in Bezug auf Kindheit und Technologie (z.B. Verteilung des Zugangs zu Technologien, Menschenrechte und Technologien…)

 

Vorschläge für Vorträge, Panels und Runde Tische sollen bitte bis 1. April 2019 über die Website der Tagung eingereicht werden, wobei im Abstract der Hinweis („für den Workshop Kindheit und Technologie“) angegeben werden sollte, dass die Einreichung für diesen Workshop gedacht ist: www.tagung-praktische-philosophie.org/einreichung.html

 

Website des Netzwerks mit dem Call for Papers: philosophiekindheit.blogspot.co.at

Veranstaltung melden
Stellenausschreibung melden