31.01.2017

2000 Revisited - Rückblick auf die Zukunft

E-Mail Adresse für Einreichungen: 2000revisited@gmx.de
Deadline: 31.01.2017
Call-Bezeichnung: Call for Papers
Ort: Karlsruhe
Datum: 06.05.2017
Uhrzeit: 09:00 Uhr
Ende: 07.05.2017 19:00

2000 REVISITED soll als Tagung junge Forschende aus den Geistes- und Sozialwissenschaften zusammenführen, welche sich mit Wissenschafts- und Technikfragestellungen beschäftigen. Geplant ist ein Forum zum interdisziplinären Austausch, welches auch offen für Interessierte aus anderen Fachrichtungen (etwa aus dem MINT-Bereich) sein soll. Im Rahmen des Tagungsprogramms gibt es für Teilnehmende auch die Möglichkeit, eigene Projekte und entstehende Ideen, die vom Tagungsthema abweichen können, in Form von Lightning Talks vorzustellen und sich weitergehend zu vernetzen.

 

Titel und Oberthema der Auftaktveranstaltung ist "2000 Revisited - Rückblick auf die Zukunft", eigene Beiträge können bis zum 31.01.2017 per Mail an 2000revisited@gmx.de eingereicht werden.

 

Die Tagung wird von der Hans-Böckler-Stiftung gefördert und in Kooperation mit der Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften am KIT, dem Institut für Germanistik, dem Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse, dem Institut für Geschichte sowie dem Interdisciplinary Network for Studies Investigating Science and Technology (INSIST) durchgeführt.

Veranstaltung melden
Stellenausschreibung melden