23.07.2016

30 Jahre Complexio Oppositorum - Call for Papers

E-Mail Adresse für Einreichungen: editor@carl-schmitt-studien.de
Call-Bezeichnung: Call for Papers
Deadline: 15.10.2016
Name der Publikation: Carl-Schmitt-Studien
Veranstaltende Institution: Universidad de Murcia, Spanien


Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die Herausgeber der neu gegründeten mehrsprachigen und multidisziplinären wissenschaftlichen Zeitschrift Carl-Schmitt-Studien bitten Sie herzlich, den anliegenden Call for Papers für die erste Ausgabe zu veröffentlichen.

 

Für weitere Informationen besuchen Sie uns unter www.carl-schmitt-studien.de

 

Mit bestem Dank und freundlichen Grüßen

Mario Migliore

 

---

Carl-Schmitt-Studien

 

Dipl.-Soz. Mario Migliore

Verantwortlicher Herausgeber

 

Andreas Höntsch, M.A.

Mitherausgeber der deutschen Ausgabe

 

Prof. Jerónimo Molina Cano

Mitherausgeber der spanischen Ausgabe

 

Prof. Stefano Pietropaoli

Mitherausgeber der italienischen Ausgabe

 

Prof. Roberto Bueno

Mitherausgeber der portugiesichen Ausgabe

 

CSS

Förstereistr. 10

01099 Dresden

Deutschland

 

Fon: +49 351 456 8953

Fax: +49 322 2137 2648

Mail: editor@carl-schmitt-studien.de

Web: www.carl-schmitt-studien.de

 

---

 

 

 

 

 

 


Veranstaltung melden
Stellenausschreibung melden