11.05.2016

CfP: Philosophie an der Universität: Prekarisierung, Publish or Perish, Traumjob?

E-Mail Adresse für Einreichungen: philosophie@sbg.ac.at
Call-Bezeichnung: Call for Papers
Deadline: 1. September 2016
Name der Publikation: Zeitschrift für Praktische Philosophie


Praktische Philosophie, also Ethik, Sozialphilosophie, politische Philosophie oder Rechtsphilosophie, kann und sollte auf die Verfasstheit der Philosophie als Beruf und als Teil der (universitär betriebenen) Wissenschaften reflektieren und auch mithelfen, Lösungsvorschläge für anstehende Probleme zuformulieren.

Aus diesem Grund widmet die Zeitschrift für Praktische Philosophie (ZfPP) diesen Fragen ein Forum, in welchem wir Essays, politisch-praktische Interventionen und akademische Reflexionen sammeln wollen.

 

Wir rufen alle interessierten KollegInnen auf, sich mit Beiträgen an diesem Forum zu beteiligen.

 

Die Beiträge sollen einen Umfang von ca. 20.000 Zeichen haben und gemäß den Zitationsvorgaben der ZfPP gestaltet werden. Einsendeschluss ist der 1. September 2016. Das Forum wird in der Dezemberausgabe 2016 der ZfPP erscheinen und alle Beiträge werden von den HerausgeberInnen, gegebenenfalls unter Beiziehung von Mitgliedern des Wissenschaftlichen Beirats, redaktionell betreut. Entsprechend der Textsorte und dem Charakter des Forums wird es jedoch kein blindes Begutachtungsverfahren geben.

 

Der ausführliche CfP: praktische-philosophie.org/index.php/zfpp/announcement


Veranstaltung melden
Stellenausschreibung melden