11.01.2016

Mythen

E-Mail Adresse für Einreichungen: einsendungen@journal360.de
Call-Bezeichnung: Call for Papers
Deadline: 22. Februar 2016


360° ist das Wissenschaftsjournal von Studierenden: Mehrfach ausgezeichnet, ehrenamtlich und in Deutschland einzigartig. Die Idee: Studierende unterschiedlicher Disziplinen bieten einen prägnanten Rundumblick auf ein gesellschaftspolitisches Schwerpunktthema – jedes Semester neu. Intensive Unterstützung bei der wissenschaftlichen Ausgestaltung der Texte bekommen sie von unseren Redakteurinnen und Redakteuren sowie unserem wissenschaftlichen Beirat. Das Ergebnis: 100% zitierfähige Artikel, die verständlich, wissenschaftlich fundiert und journalistisch ausgefeilt sind.

 

Der Titel der nächsten Ausgabe lautet: Mythen. Was damit gemeint ist? Die Antwort darauf überlassen wir den Studentinnen und Studenten. Sie selbst sollen entscheiden, was sie mit dem Titel verbinden – philosophische, politische, wirtschaftliche, psychologische oder vielleicht medizinische Aspekte? Oder etwas ganz anderes? Wir fordern die Studierenden auf, sich Gedanken um dieses große Thema zu machen und ihren Perspektiven wissenschaftliche Form zu geben.

 

Der Text sollte nicht mehr als 28.800 Zeichen umfassen, den Anforderungen an wissenschaftliche Arbeiten sowie den hauseigenen Textrichtlinien des Journals genügen. Er sollte eine klare Struktur und Argumentation aufweisen sowie sich durch Originalität und guten Stil auszeichnen.


Veranstaltung melden
Stellenausschreibung melden