10.12.2014

Politische Ikonographie: Gegenstände, Begriffe und Horizonte

E-Mail Adresse für Einreichungen: politicaliconography@gmail.com
Call-Bezeichnung: Call for Papers
Deadline: 01.04.2015
Datum: 10.12.2014
Name der Publikation: Politische Ikonographie: Gegenstände, Begriffe und Horizonte
Veranstaltende Institution: www.kunsttexte.de


Im Zuge der Neuaufstellung der Sektion „Politische Ikonographie“ der Zeitschrift „Kunsttexte“ (www.kunsttexte.de) soll in der kommenden Ausgabe die politische Ikonographie als Konzept in den Fokus genommen werden.

Dies bedeutet vor allem, den Fragen nachzugehen, in welchen Formen sich Macht auswirkt, ob sie einem übergeordneten und einsichtigen Zweck dient oder Selbstzweck ist und wie die Form der Macht ihre Darstellung und Darstellbarkeit beeinflusst.

Da die angestrebte Klärung von Grundfragen auch Zuständigkeiten der Philosophie sowie weiterer Disziplinen betrifft, sind Beiträge aus diesem Forschungsbereich ausdrücklich erwünscht, sofern sie dem Kontext der politischen Ikonographie vermittelt sind.

 

Für weitere Informationen und den vollständigen Call siehe: https://sites.google.com/site/politicaliconography/


Dateien:
Veranstaltung melden
Stellenausschreibung melden